Deine Yogalehrer

Wir sind zertifizierte Yogalehrer und werden dich begleiten, deine ersten Schritte mit Bewusstheit und Achtsamkeit im Yoga zu gehen.

Yogaschule-Svanasana-Virabhadrasana

Über mich – Stephen Raue

Seit September 2015 hab ich mich auf meinen Yoga-Weg begeben. Ausschlaggebend hierfür war eine plötzliche Erkrankung. Wie sich herausstellte, bin ich an dem Fibromyalgie-Syndrom (FMS) erkrankt, welches sich mit wechselnden Schmerzen im ganzen Körper, vor allem in den Gelenken, Muskeln und Sehnen äußert. Eine Chance auf Heilung gibt es laut Aussagen der Ärzte nicht.

Mir war ziemlich schnell bewusst, dass ich nur mit einem klaren Geist den Schmerzen trotzen und ein zufriedenes Leben leben kann. Das war der Anfang meines Yoga-Weges.

Nachdem ich eine Yogaschule gefunden hatte, begann ich vorsichtig, mich an die Asanas heranzutasten. Das gelang sehr gut. Die Entspannungsübungen ergänzten ein für mich richtiges Paket.

Ich steigerte meine Yogasessions von einmal wöchentlich auf heute täglich. Dabei bemerkte und stellte ich fest, dass es mir und meinem Körper mit der FMS einfach gut geht. Genau der richtige Weg.

Yogalehrer Stephen Raue

Meine Yoga-Ausbildung und erste Kurse

Im Mai 2017 begann ich dann meine Ausbildung zum Yogalehrer im Yogazentrum Gleichen in Göttingen, die ich im August 2018 mit dem Zertifikat „Yogalehrer für Anfänger“ abschloss.

Meine ersten Yogastunden habe ich in den Sommerferien 2017 gegeben. Ferienyoga für jedermann als zusätzliches Angebot der Yogaschule Samyana in Liedingen.

Meinen ersten eigenen Yogakurs gab ich im August 2017, einen Yogakurs für Kinder im Alter 5-9 Jahre.

Kinderyoga gebe ich bis heute noch und liebe es, zusammen mit den kleinen Yogis und Yoginis neue Asanas und Entspannung spielerisch zu erlernen und anzuwenden. 

Kurze Zeit später folgte ein Männeryoga-Kurs, der auch bis zum heutigen Tag besteht und der sich mittlerweile bis auf 8 Männer gesteigert hat. 

Im Januar 2018 habe ich für knapp ein Jahr vertretungsweise die späten Abendkurse in der Yogaschule Samyana übernommen und konnte so meine ersten Erfahrungen mit der Planung und Ausführung von Yogastunden in den unterschiedlichsten Leistungsstufen machen. Es war eine prima Lehr- und Lernzeit für meinen weiteren Weg.

Im Moment gebe ich Yogaunterricht für jedermann an verschiedenen Orten und habe in einem Sportverein begonnen, eine Yogaabteilung aufzubauen. 

Seit Dezember 2018 nehme ich an der „Hauptausbildung für Yogalehrer“ im Yogazentrum Gleichen teil und werde diese Anfang 2021 beenden.

Meine eigene Yogapraxis genieße ich jeden Tag und zusammen mit den Yogastunden und der weiteren Ausbildung bereichert das meine persönlichen Erfahrungen auf meinem weiteren Yoga-Weg.

Freiberufliche Yogalehrer

Angela Wegener

Seit nunmehr 9 Jahren unterrichte ich Yoga in unterschiedlichen Einrichtungen. Als Trainerin für Fitness und Gesundheit leitete ich bereits verschiedene Kurse im Sportverein, als ich Anfang 2010 meine Ausbildung zur Yoga-Kursleiterin absolvierte. Von da an begann ich Yoga zu lieben und zu leben. Ich besuchte regelmäßig Fortbildungen im Fachbereich Yoga. Seit 2015 bin ich Yogalehrerin – zertifiziert von der DTB-Akademie und anerkannt von der International Yoga Alliance.

In meinen Kursen gibt es sowohl Anfänger als auch Teilnehmer, die über einige Vorkenntnisse verfügen. Ich unterrichte gern Yoga im Flow und lege Wert auf eine sinnvolle Hinführung. Körperhaltungen/Asanas werden stets durch vorbereitende Übungen erarbeitet. Eine Tiefenentspannung rundet jede Stunde ab. Mir liegt am Herzen, dass die Teilnehmer mit einer Portion Freude und Neugierde in den Unterricht kommen. Durch einen klar strukturierten Unterrichtsablauf lernen sie, Stress und Hektik hinter sich zu lassen, um sich ganz sich selbst zu widmen und um am Ende jeder Stunde dem Alltag ein wenig gelassener zu begegnen.

Namaste!

Yogalehrerin Angela Wegener

Yogakurse

Yoga für jedermann.
Hier findest du meine aktuellen Angebote und Termine meiner mobilen Yogaschule.

Direkter Kontakt

Du hast Fragen oder
möchtest etwas wissen?
Ich freue mich auf deine Nachicht.